Wir über Uns

Die Stockschützen Babensham haben am Anfang auf dem Platz der Schule Trainiert. Es wurden damals nur Turniere besucht aber selbst noch keine ins Leben gerufen.

An der Schule gab es nur eine Bahn die zur Verfügung stand.

Das Erste Turnier wurde in Eiselfing geschossen im Jahr1979.

Die damaligen Schützen waren:

Albrecht Bert / Reitberger Alois / Poschner Sen. / Egger Hans

Im Jahre 1979 wurde dann eine Stocksport Abteilung gegründet.
Die Folgenden Personen waren dabei an vorderster Front.

  • Reitberger Alois
  • Herold Erich
  • Albrecht Bert
  • Egger Hans

Auf diesen Personen Basierte die Neu Gegründete Stockabteilung.
Nachdem in Babensham dann die Schule mit den Außenplätzen Saniert wurde, war durch den Auftrag einer Tartanbahn kein Platz mehr für die Stockschützen.
So mussten sie Jahrelang auf die Stockbahnen am Badria ausweichen.
Aber man begann einen Platz für eine Eigene Anlage zu Suchen.
Es war der Platz an der Kläranlage im Gespräch auch am Sportplatz konnte man es sich vorstellen.
Aber diese Plätze scheiterten an vielen Sachen Geruch – Parkplätze und und und…

1989 – 1990 war man schon fast am Durchbruch so etwas zu Realisieren.
Die Firma Schlosser bot sich an so etwas in Schambach zu Installieren.
Sie Stellte den dringend gebrauchten Platz zur Verfügung, als alle anderen Möglichkeiten nicht zu Realisieren waren.

Man begann mit den Planungen der Anlage !
Welch ein Durchbruch für die Stockschützen Babensham.
Alle Schützen packten mit an um dieses Ziel zu erreichen.
1995 sollte nach 3 Jähriger Bauzeit endlich die lang ersehnte Eröffnung über die Bühne gehen.
Die Babenshamer Stockschützen hatten endlich ihr eigenes zuhause.
Hiermit einen Grossen Dank an die Firma Schlosser die das alles möglich gemacht hat.
Und Natürlich an all die Anderen die zum gelingen Beitrugen.
Die Firma Schlosser war damals der Größte Sponsor der Stockschützen und ist es heute noch.

Vielen Dank für alles.

Franz Schlosser Sen.                       Reitberger Alois

DSC_0042DSC_0001